The Florida Gulf Coast
A virtual tour by Beach Directory
The area north of Clearwater

III. Wo die Sonne 361 Tage im Jahr scheint ...

Pinellas Suncoast hat das ganze Jahr Saison.
 
Jede Jahreszeit ist schön, das Klima immer mild. Wann Sie auch reisen, Sie können sich auf eine sichere Sonnenschein-Garantie verlassen. Und die erstreckt sich hier laut langjähriger Statistik auf 361 Tage im Jahr. Ein unvorstellbarer Traumwert für uns Mitteleuropäer, die wir bei oft schnell wechselnden Hochs und Tiefs wissen, daß das einzig Beständige an unserem Wetter seine Unbeständigkeit ist.
 
Dagegen die Golfküste: Sonne, immer Sonne. Die scheint hier länger und öfter als selbst auf Hawaii, und das Guiness-Buch der Rekorde gibt es schriftlich: St. Petersburg hatte die längste ununterbrochene Sonnenscheindauer, 768 Tage, vom 9. Februar 1967 bis zum 17. März 1969.
 
Da fiel es der lokalen Abendzeitung "Evening Independent" leicht, mit einem spektakulär erscheinenden Gag zu werben: Für jeden Tag ohne Sonnenschein verzichtete sie auf den Verkaufspreis. Doch damit drohte kein Verlustgeschäft, denn ein derartiges "Naturereignis" kam in den 76 Jahren von 1910 bis 1986 nur etwa zweimal jährlich vor.
 
Die Jahresdurchschnittstemperatur von 22 Grad Celsius sagt viel, aber nicht alles. Wenn Sie wissen wollen, welches Klima Sie erwartet, werden Sie die drei typischen Klima-Perioden beachten.
 
Juni bis September:
 
Der Sommer ist heiß, die relative Luftfeuchtigkeit hoch. Die Tempe-raturen können bis auf 40 Grad Celsius ansteigen.
 
Typisch für Juli und August ist das (fast) tägliche Gewitter: heftig, aber kurz, danach wieder blauer Himmel und herrlich warme Abende.
 
Oktober, November / März bis Mai:
 
Herbst und Frühjahr in Florida, mit "gemäßigten" Tageshöchsttempe-raturen von 25 bis 32 Grad Celsius. Das Klima ist beständig schön, es regnet nur gelegentlich.
 
Dezember bis Anfang März:
 
Der Winter ist im Vergleich zu unserem so mild, daß er diesen Namen nicht verdient. Sonnenschein wie gewohnt, nur ist es etwas kühler als sonst. Das Thermometer erreicht 17 Grad Celsius. Dabei werden nur abgehärtete Naturen im Dezember/Januar im Golf baden wollen. Für kühlere Tage empfiehlt es sich, Pullover und Windjacke dabei zu haben.
 
Florida gehört zur subtropischen Klimazone. Im Sommer und in den Übergangsjahreszeiten scheint die Sonne mit einer Intensität, wie wir sie von zuhause nicht kennen. Schützen Sie sich dagegen mit Kopfbedeckung und Sonnenbrille.
 
Außerdem brauchen Sie unbedingt ein Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor. Auch wenn Sie sich nicht gerade am Strand aalen: Benutzen Sie es immer, wenn Sie draußen sind, für Gesicht, Arme und Beine. Sonst haben Sie sich schnell einen Sonnenbrand geholt. Und wenn das Sonnenbaden noch so lockt, in den ersten Tagen sollten Sie es auf keinen Fall übertreiben.
 
Besonders von Mai bis November müssen Sie mit Moskitos rechnen, vor allem bei Ausflügen in wasserreiche Binnenlandschaften und Naturschutzgebiete. Mit einem Mückenschutzmittel werden Sie gegen die Plagegeister resistent.
 
Pinellas Suncoast: Die Sonne und viel mehr
 
Sonne allein macht noch nicht glücklich, siehe Sahara. Erst im Zusammenspiel der Elemente wird Pinellas Suncoast zur einzigartigen, fast paradiesisch anmutenden Erlebnislandschaft - und dazu eine mit allem Komfort.
 
Schmuckstück im Golf von Mexiko: die mit Brücken verbundene Inselkette, parallel zur Küste verlaufend, die von St. Pete Beach hinauf nach Norden reicht. Jeder Name wie ein Ohrwurm: Treasure Island - Madeira Beach - Indian Rocks Beach - Clearwater Beach und - bitte umsteigen vom Auto ins Boot - Caladesi Island, schließlich Honeymoon Island.
 
Zum Aussuchen: 45 km feinster Sandstrand, eine Attraktion für sich, Palmen der natürliche Rahmen.
 
Auf dem Festland die urbane Ergänzung - von St. Petersburg über Clearwater und Dunedin bis hinauf nach Tarpon Springs.
 
Der Golf verführt mit vielen Angeboten: Schwimmen, Segeln, Motorbootfahren, Surfen, Tauchen, Wasserski, Jet-Ski, Fallschirmsegeln. Und Petri Heil ist Ihnen sicher, bei mehr als 300 Fischarten.
 
Wenn Tennis Ihre Schwäche oder Golf Ihre Stärke sein sollte: Plätze gibt es genug. (Siehe auch unter Sport).
 
Als Fan anderer Sportarten können Sie z.B. im Dome von St. Petersburg bewundern, wie die Profis bei American Football, Baseball und Basketball loslegen. Macht es Ihnen Spaß, zu wetten? Dann haben Sie bei Pferde- und Windhundrennen Gelegenheit, Ihr Glück zu versuchen.
 

Sie lernen Florida besser kennen und erweitern Ihren Erlebnishorizont, wenn Sie sich aus dem breiten Spektrum kultureller Veranstaltungen solche herauspicken, die Sie besonders interessieren. Im St. Petersburger Bayfront Center wechselt das Programm vom Symphonie- zum Rockkonzert, von der Broadway-Show zum Ballett-Festival. An der Pinellas Sonnenküste gibt es acht Museen und neunzehn Theater. Und wenn Sie durch einen der vielen Parks schlendern, können Sie oft unvermutet auf eine künstlerische oder unterhaltsame Freiluftveranstaltung stoßen. Lassen Sie sich überraschen.
 
Ihr günstiger Standort an der Pinellas Suncoast macht es leicht, weltberühmte Attraktionen ganz in der Nähe zu besuchen. Disney World und das Epcot Center bei Orlando erreichen Sie bequem in eineinhalb Autostunden, ebenso Sea World mit den aufregenden Dressuren der Delphine und Killerwale. In nur einer halben Stunde sind Sie in Tampa mit dem Dark Continent in Busch Gardens. In Europa werden Sie kaum etwas Vergleichbares finden.
 
Ein kleiner Abstecher zu den Sunken Gardens in St. Petersburg (Lage niedriger als der Meeessspiegel) mit der Flora Floridas sollte auch ein Muß sein.
 
Erleben macht Appetit, an Pinellas Suncoast ganz besonders. Tag für Tag können Sie sich an immer neuen kulinarischen Höhepunkten delektieren. Und dann die Meeresfrüchte! In einer Vielzahl und so frisch, wie es sie eben nur direkt am Golf gibt.
 
Weil Sie hier so leben können, wie Sie wollen, können Sie auch die Unterkunft wählen, die Sie möchten: das Camp-Mobil unter freiem Himmel, in dem Sie so zwanglos wohnen wie in komfortablen Ferienwohnungen; das preiswerte Motel; das für die USA typische Ferienhotel gehobenen Standards oder das Luxushotel, in dem Sie sich auf vollendete Art verwöhnen lassen können.
 
Zu alledem, was Sie an Pinellas Suncoast sehen, genießen, erleben, kommt auch noch eine unbezahlbare Wohltat: die Freundlichkeit der Menschen, denen Sie begegnen, und ihre herzliche Hilfsbereitschaft.
 
Langzeitaufenthalt in Florida
 
Statusveränderung vom Besucher zum Investor
Ein Beitrag von Heiko Bonner, Roland Realty International, Inc.
Roland Center
41 North Ft. Harrison Ave. (ALT 19)
Clearwater, Florida 33755

 
– Wieviel Geld wird für ein Investorenvisum benötigt ?
– Eine Million Dollar, $ 500.000, $ 200.000
– Ist der Besitz eines Hauses ausreichend ?
–Ich möchte ein Geschäft eröffnen, ist das ausreichend ?
 
Typische Aussagen und Fragen von Europäern, die in Florida leben und arbeiten möchten.
 
Das E-2 Investorenvisum ist eines der bekanntesten Visa, erhältlich für Europäer, die länger als 6 Monate in den USA bleiben wollen. Aufgrund der sehr unklaren Regeln und Abläufe und der unterschiedlichen Anforderungen der einzelnen Konsulate wird das E-2 Visum jedoch von vielen falsch verstanden. Folgende Voraussetzungen werden normalerweise von der US-Einwanderungsbehörde zur Qualifizierung zum E-2 Investorenvisum verlangt:
 

Der Ausländer muß Eintritt in die USA ersuchen, um den Betrieb eines Unternehmens, in das er investiert hat oder in das er eine erhebliche Kapitalsumme investrieren will, zu entwickeln und zu leiten. Die Investition muss in einem angemessenen Verhältnis zum Gesamtwert des Geschäftsunternehmens stehen oder eine Summe sein, die ausreichend ist, ein wirtschaftliches Unternehmen zu gründen. Sie sollte also nicht nur den Zweck haben, als Lebensunterhalt des Investors zu dienen. Es besteht eigentlich kein Minimum, was den Investitionsbetrag betrifft. Gewöhnlich muß wenigstens 50 % des Gesamtwertes investiert werden, um als E-2 Visum anerkannt zu werden.
 
Um dies zu verdeutlichen, hier einige Beispiele von wirklichen E-2 Visumanträgen.
 
In einem Fall wurde eine Investition von weniger als $ 25.000 in einem Unternehmen auf dem Gebiet des Fahrzeugentwurfs als eine „erhebliche" Investition anerkannt. Das bedeutet aber nicht, dass auch andere Investitionen von nur $ 25.000 gebilligt werden. Der Kauf einer Gärtnerei für $ 40.000, die 8 Angestellte hatte und nicht die einzigste Einkommensquelle des Investors darstellte, wurde ebenfalls gebilligt.
 
Eine Investition von $ 60.000 in einen Sicherheitsdienst, der 20 Wächtern einen Arbeitsplatz verschaffte, wurde genehmigt. Ein Ehepaar eröffnete ein Antik- und Geschenkartikelgeschäft. $ 65.000 wurden für Inventar und anfängliche Kosten investiert. Das E-2 Visum wurde genehmigt.
 
Eine Investition von § 75.000 in ein bereits etabliertes Import-/Exportgeschäft qualifizierte den deutschen Investor für ein E-2 Visum. Viele Europäer, die Florida lieben und hier leben wollen, möchten nicht täglich ganztags in einem aktiven Geschäft arbeiten. Sie wollen die schönen Dinge am Leben in Florida genießen, das wunderbare Wetter, den Strand, Wassersport, Golf und andere Freizeitaktivitäten. Deshalb suchen diese Leute nach einer Möglichkeit, die für ein Investorenvisum qualifiziert aber mit weniger Risiko verbunden ist und nicht eine ständige Leitung erfordert.Investitionen in Immobilien sind oft eine gute Lösung.
 
Apartmentgebäude, Bürokomplexe, Einkaufskomplexe, Eigentumswohnungen, gewerbliche Objekte wie z.B. Lagerhallen usw. könnten Sie für ein E-2 Visum qualifizieren. Mehrere Visa sind für Europäer genehmigt worden, die Vermietungsobjekte besitzen und außerdem Vermietungsservice und Management für andere Hausbesitzer anbieten oder Häuser bauen bzw. renovieren und wieder verkaufen.
 
Die Möglichkeiten sind vielfältig, jedoch bedarf es einer gründlichen Vorbereitung und Planung um letztendlich ein überzeugendes Konzept vorzuweisen und den Anforderungen für ein E-2 Investorenvisum gerecht zu werden.
 
Unsere Immobilienfachleute stehen Ihnen gern bei der Suche nach der richtigen Anlage, dem Kauf und der Finanzierung zur Verfügung. Wir finden für Sie die beste Variante und stehen Ihnen bei weiteren Schritten beratend und tätig zur Seite.
 
Eine Abteilung ist auf Incorporationservice spezialisiert, d.h. wir helfen bei der Gründung einer Florida-Corporation und übernehmen gegebenenfalls auch die Betreuung und Verwaltung des Unternehmens. Informationen über unsere Ferienvermietungen, Managementservice und aktuellen Verkaufsangebote finden Sie auch auf unseren Internet-Seiten http:www.rolandrealty.com
 
Der Firmensitz von Roland Realty International, Inc. befindet sich im „Roland Center" in Clearwater Downtown unweit vom Strand des Golf von Mexico.
 
Wir würden uns über einen Besuch von Ihnen freuen oder rufen Sie uns einfach an. Telefon (727) 464-9900.
 

Search Beachdirectory.Com using Google (in the box below):


Return to the Beach Directory main page

ADVERTISE WITH US


Entire site, © 1999 - 2018 Logical Sites, Inc.

Website terms of use, copyright notices, privacy policy and other legal notices